Das 3-Liter Haus

Wir bauen seit 50 Jahren mit Holz und machen uns über die geänderten Ansprüche an ein modernes Wohnhaus viele Gedanken. Daraus haben wir unser innovatives Konzept, das 3-Liter-Haus, entwickelt.

Das 3-Liter-Haus stellt ein Niedrigstenergiehaus dar, welches für die Beheizung des Hauses weniger als 3 Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr verbraucht. Unser Hauskonzept erfüllt auch die Kriterien eines KfW-60 Hauses und ist somit nicht nur äußerst sparsam im Umgang mit Primärenergie, sondern wird durch das KfW-60 Programm noch besonders vom Staat gefördert.

Unser Konzept:

  • Planung: Durch modernste CAD-Programme können wir einfallsreich, beweglich und kundenorientiert planen.
  • Baukosten: Nachvollziehbare und transparente Kalkulation und Förderfähigkeit mit KfW-60 Geldern und Darlehen.
  • Energieversorgung: Wir bieten den Einsatz alternativer Energiequellen. Nach umfangreichen Vergleichen empfehlen wir als Grundversorgung den Einsatz einer Erdwärmepumpe. Zusätzlich kann diese Anlage sinnvoll mit einer Lüfungsanlage mit Wärmerückgewinnung, einer Solaranlage und dreifach verglasten Fenstern ergänzt werden - bis hin zum Passivhaus.
  • Gesundes Wohnen: Unsere Bauweise, unsere Baustoffe und unsere niedrigen Heiztemperaturen ermöglichen ein Wohnklima welches für Allergiker empfohlen ist. Sogar der Elektrosmog wird nachweislich von unserem speziellen Wandaufbau gestoppt.
  • Bauweise: Hochgedämmte Wandbauteile, ohne sperrende Alu- oder Kunststoffolien können Feuchte unschädlich einlagern und wieder abgeben, genau wie natürliches Vollholz. Wir verzichten auf den Einsatz von chemischen Holzschutz sondern berücksichtigen den konstruktiven Holzschutz.
  • Energiekonzept: Unser Dach- und Wandaufbau sorgt nicht nur im Winter für wohlige Wärme sondern auch im Sommer für angenehme Kühle.
  • Werthaltigkeit: Wir bauen nur mit bauaufsichtlich zugelassenen, ökologisch und biologisch unbedenklichen Baustoffen. Ebenso sind wir in der Lage mit wenigen lasttragenden Punkten auszukommen. Dadurch können je nach Lebensituation teilweise Innenwände problemlos ausgebaut oder versetzt werden.