Energieberatung

Energiepass

Da wir seit mehr als 50 Jahren Dächer und Fassaden bauen, waren wir schon immer mit dem Thema „Wärmedämmung“ beschäftigt. Aufgrund der niedrigen Energiepreise natürlich damals nicht so intensiv wie heute. Heutzutage sind wir spezialisiert auf energiesparendes Bauen bis hin zum Null-Energie-Kosten-Haus.

Um dieser technischen und bauphysikalischen Weiterentwicklung gerecht werden zu können, haben wir uns stetig auf diesem Gebiet weitergebildet. Unser Betrieb ist vom Bayer. Zimmererverband zertifiziert für die IQ-Check-Beratung an bestehenden Gebäuden, wir sind bei der dena (Deutsche Energie-Agentur) als Aussteller von Energiepässen registriert und einer unserer Zimmermeister hat die sehr aufwendige Ausbildung zum Gebäudeenergieberater HWK mit großem Erfolg absolviert.

IQ-Check

Der IQ-Check ist eine energetische Auswertung und Verbesserung Ihres Hauses nach den offiziellen Maßstäben der Energie-Einspar-Verordnung. Dabei wird - mit Innungs-Qualität - ermittelt, wie effizient Ihr Haus die Energie zur Wärmegewinnung und Speicherung nutzt.

Der IQ-Check ist dabei ein Qualitäts-Siegel der Innung und darf nur vom speziell geschulten und ausgezeichneten Zimmerer vergeben werden. Der ausgezeichnete Zimmerer von Holzbau Schmid checkt´s!

Heizenergiekonzept für Wohnhäuser

Wir befassen uns seit vielen Jahren nicht nur mit der Erstellung von hochwärmegedämmten Gebäudehüllen in Holzbauweise sondern auch mit deren Wärmeversorgung. 

Der Holzbau ist prädestiniert, hochgedämmte, ökologisch und biologisch einwandfreie Gebäudehüllen zu bauen. Die ganz klare Stärke von uns zur Erreichung diese Ziele ist der ausschließliche Einsatz von Holz und sich holzähnlich verhaltenden Baustoffen. Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen wirken dadurch wohnraumklimaregulierend, d.h. sie sind in der Lage, bei zu feuchter Innenluft gasförmige Feuchte einzulagern und diese bei trockener Innenluft, z.B. im Winter, wieder abzugeben. Die konsequente Anwendung von Holz und holzähnlichen Baustoffen bewirkt auch eine hohe Wärmespeicherkapazität der Bauteile, d.h. die Innenwände sind im Winter wohlig warm und im Sommer angenehm kühl.

Alle diese natürlichen und positiven Eigenschaften führen zu unseren modernen und äußerst energieverbrauchsarmen Wohnhauskonstruktionen mit sehr niedrigem Vorlauf- bzw. Heizwärmebedarf.